VITA
english



Projektentwicklung
seit Januar 2017
LIP Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH
Verantwortliche Leitung und ganzheitliche Projektentwicklungen von der Akquisition bis zur vollständigen Realisierung von Großprojekten.
Watertower in der HafenCity mit differenzierter Landbebauung.



Leiter Projektsteuerung (Bauen und Renovierung)
und Facility Management
Mai 2015 - September 2016
Immobilien- und Pflegebranche
Leitung der Projektsteuerung von Immobilien vorwiegend im Pflegebereich
mit den Schwerpunkten bauen, renovieren und betreiben bei bundesweiten Projekten.
.


Stellv. Direktor Projekt Management
September 2014 Mai 2015
Fiduciary Capital GmbH
Leitung bei der Entwicklung und Realisierung von gewerblichen
Immobilienobjekten mit dem Schwerpunkt auf umfassende Revitalisierung.




Senior - Projektmanager
März 2004 – August 2014
HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH
Realisierung von Großbauvorhaben
  
Innovatives und nachhaltiges Neubauprojekt

OpernCarrée, Berlin
Denkmalpflegerischer Umbau zu Luxushotel / Bürogebäuden



Leiter Projektmanagement
Dez. 2001 – Dez. 2003:
Gebau Technik GmbH
Projektsteuerungs- und Generalübernehmerfunktion
    
Lindner Hotel Am Ku´damm, Berlin
Multimedia-Hotel, Umbau und Bestandssanierung
   
Fronhofer Galeria, Bonn - Bad Godesberg
Umbau eines ehem. Kaufhauses zum Einkaufszentrum
   
Hotel & Therme Binshof, Speyer

Umbau und Erweiterung



Projektleitung und Oberbauleitung
April 1993 – Nov. 2001:
Architekten LRM & Partner
Projektleitender Architekt in den HOAI-LPH 3-9
    
Schloss Neuhardenberg, internationale Tagungsstätte
Umbau und Sanierung des historischen
Schinkel-Ensemble
    
InvestitionsBank des Landes Brandenburg, (ILB-Potsdam)
Büroneubau mit neuartiger GLT-Konzeption
      
Altstad-Center-Aschersleben
Vielschichtige Neubebauung als Innenstadtsanierung
   
Projektbearbeitung (HOAI-LPH 1-3)
    
Schloss Meisdorf, Brandenburg
Schlosshotel Caputh, Brandenburg
Rheinsternhochhaus-Erweiterung, Düsseldorf



Freie Architektenleistungen (HOAI-LP 1-9)
von 1994 – 2001:
selbstständig (parallel)
Neubau, Umbau und Sanierung gemäß HOAI-LPH 1-9
    




AUSBILDUNG

DGNB-Pilot-Auditor
Mitwirkung bei der Entwicklung des DGNB-Zertifizierungssystems
Zugelassener DGNB-Auditor (Neubau Büro/Verwaltung V2008)



Architekturstudium
Sep. 1986 – Jan. 1993:
Fachhochschule Düsseldorf
Diplomarbeit "Umnutzung des Eisenbahnhafens Duisburg"
Auslandstipendium am Canterbury College of Art & Design
Tutorentätigkeit
Internationaler Messebau für Lockheed Exhibits



Wehrdienst
Jan. 1985 – März 1986:
Fernmeldebataillon, Wuppertal
Stabsdienst, Leitung des Bataillons-Zeichnungsstabes


Fachoberschule
Sep. 1983 – Aug. 1984:
Fachoberschule für Technik, Essen
Fachhochschulreife


Bauzeichnerausbildung Hochbau
Aug. 1980 – Jan. 1983:
Hochtief AG, Abt. Schlüsselfertiges Bauen, Essen
Verleihung des Huta-Hegerfeld-Preises


Fachoberschulreife
Sep. 1970 – Aug. 1980:
Ratinger Schulen