InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB)
english
Details siehe unten
Verwaltungsgebäude der ILB Potsdam

Bauherr: Deutsche Anlagen Leasing Service & Co. DAL, Mainz
Architekten: Lindner, Roettig, Klasing & Partner
Bauzeit: 06/1995 – 01/1997
BGF 27.000 qm, BRI 93.500 cbm
Investitionskosten: 44,5 Millionen EUR


Projektanforderungen
Projektleitung für die Ausführungsplanung und verantwortliche
Objektüberwachung bei der Gesamtausführung.
Die neuartige Zusammenführung bislang separater Leitsysteme
bildete die Grundlage des Projektes; zentrale Bedienung der GLT erweiterten sie.
Die Integration von RLT und BMT in dieses System schlossen dann eine
in Deutschland noch nicht umgesetzte Forderung ab.
Stufenlose Tageslichtsteuerung, Kühldecken und Energie-Optimierung bedeuteten kostendämpfende Maßnahmen, die bereits im zweiten Betriebsjahr mit dem
Bundes-Energiepreis der Banken ausgezeichnet wurden.
Andererseits besaßen die wirtschaftlichen Aspekte dieses Font-Objektes eine hohe Gewichtung, obwohl besondere architektonische Maßstäbe zu erfüllen waren.


Tätigkeitsschwerpunkte
• Planungskoordination bei Ausführungs- und Detailplanung
• Nachtragsmanagement
• Kostenkontrolle mit Leistungsabgleich, Fortschreibung und Nachhaltung
• Terminkontrolle mit Aufstellung, Überwachung und Fortschreibung
• Architektenvertretung in allen Baubesprechungen
• Haustechnikabstimmung und Ausführungsintegration
• Objektkoordination und Überwachung mit Generalunternehmer-Kontrolle
• Technische Abnahme der Bauleistung
• Personalverantwortung 10 Mitarbeiter



Links:
Ausführliche Projekt-Dokumentation

ILB-Fotos

Fassade





TOP

Vita

Frank Angrick